Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Der VereinUnsere MitgliederUnsere SpezialistenMitglied werdenAnmeldeformularSatzungUnsere SponsorenUnsere AngeboteDie BienenkisteErgänzende AngeboteUmweltbildungsangeboteDie VereinsbibliothekAPI-TherapieVereinsmaterialienAmbrosius gegen VarroaSaures für die MilbeInterview RPAktuelles und TermineTermine 2018ImkerkursImkerstammtischPresse - Infos200jähriges VereinsjubiläumJubiläum Seite 1Jubiläum Seite 2Jubiläum Seite 3 RückblickeIVR Imkerverband Rheinlad.VorstandsprotokollVerteterversammlungDI - Deutscher ImkerverbandUni Göttingen - EFBBioladen GeldernDie BienenweideSchülerimkerei StraelenNRZ - Bienen brauchen HilfeLinksExterne LinksLinks von MitgliedernTipps, Tricks, ErfahrungenKontaktBeiträge und GästebuchImpressum, Datenschutz, Haftungsausschluss
www.imker-straelen.de
Ambrosius Bruderschaft Straelen
seit 1815, der älteste Imkerverein Deutschlands
Wappen-fertig-
Michael Verheyen - 1.Vorsitzender seit 11.12.2011. Imker aus Leidenschaft und spezialisiert auf Fragen zu Wespen, Hornissen und Hautflüglern.
Michael ist gerne ansprechbar, wenn es hierzu Fragen gibt oder Hilfestellung gewünscht ist.
Hier seine Kontaktdaten:
Hartefelder Dyck 29
47608 Geldern-Hartefeld
T: 02831 - 1216242
michael v hockend extr.jpgBild 005 klein.jpg
Matthias Ueberfeld
beschäftigt sich mit der Bienenzucht und der Vermehrung von Königinnen. Dabei werden Völker mit gewünschten positiven Eigenschaften wie Sanftmut, Vitalität, Honigleistung, Schwarmträgheit, Krankheitsresistenz etc. vermehrt.


Matthias Überfeld02 Ausschn.jpg
Rolf Krebber - war Vereinsvorsitzender bis 11.12.2011. Wegen Wegzug hat er den Verein verlassen. - Ihm hat der Verein das Wachstum in den Jahren bis 2011 zu verdanken.
Sein besonderer Themenschwerpunkt ist die "API - Therapie".
Zu erreichen ist er unter:
http://www.krebber-imkerei.de/
rolf-krebber.jpg

Der Verein - Unsere Spezialisten

Viele unserer Miglieder sind schon älter und verfügen teils über eine jahrzehntelange Erfahrung im Umgang mit Bienen.
Aber auch einige jüngere Mitglieder haben sich hervorragend weitergebildet oder verfügen sogar über eine Berufsausbildung als Imker.
Zu bestimmten Themenschwerpunkten haben wir Menschen, die uns da besonders unterstützen können.